Wikiwoods ist eine Gruppe von jungen engagierten Menschen, die etwas ganz konkretes für den Klimaschutz tun: Bäume pflanzen.

Das Team bereitet in Abstimmung mit Naturschutzverbänden und Forstämtern Pflanzaktionen vor. Über eine Website, Online-Netzwerke und E-mail-Verteiler verabreden sich die freiwilligen Pflanzer/innen im Wald: Ein Weg, sich unkompliziert und mit Spaß für den Klima- und Naturschutz zu engagieren. In den letzten drei Jahren konnte Wikiwoods bereits über 40.000 Bäume pflanzen. Eine tolle Idee – fand auch die Nationalagentur JUGEND IN AKTION, die die Initiative finanziell unterstütz: Im „Jahr der Wälder“ 2011 sollen 20.000 neue Bäume gepflanzt werden.

Organisation: informelle Jugendgruppe

Beteiligte Länder: lokal (Deutschland)

Förderaktion: JUGEND IN AKTION – Jugendinitiativen

Website: www.wikiwoods.org

Besuchen Sie uns auf Google+Besuchen Sie uns auf FacebookDiese Seite auf Facebook teilen