Das Thema vorzeitiger Schulabbruch ist europaweit ein Thema und steht richtigerweise auch ganz oben auf der Agenda. Zwei Schulbehörden, vier Schulen und drei außerschulische Organisationen aus Berlin und 's-Hertogenbosch haben sich zwei Jahre zusammengetan, um den Blick nach außen zu richten und gleichzeitig den Blick des anderen auf die eigene Arbeit zuzulassen.

Das Ergebnis war ein Austausch, der neue Erfahrungen zuließ und somit den eigenen Ansatz auch verändert hat. Es entstanden neue Netzwerke und bestehende wurden ausgebaut.

Im Sommer 2011 ging diese erste Comenius-Regio-Partnerschaft mit Berliner Beteiligung zu Ende. Folgeprojekte sind in Planung. Vorerst bleiben zwanzig Beispiele guter Praxis aus beiden Regionen, die besondereres Augenmerk verdienen.

Organisationen: SenBWF - Regionale Schulaufsicht Berlin-Neukölln, Röntgen-Schule, Alfred-Nobel-Schule, TandemBQG, EBB, Gemeente 's-Hertogenbosch, Hervion College, Koning Willem 1 College, PSW

Länder: Deutschland & Niederlande

Förderaktion: Comenius-Regio

Laufzeit: 2009 - 2011

Download: The DROPS toolbox

Besuchen Sie uns auf Google+Besuchen Sie uns auf FacebookDiese Seite auf Facebook teilen