Gute Praxis

Beispiele guter Praxis in europäischen Projekten:

Wie stellen wir einen reibungslosen Übergang zwischen Schule und Ausbildung sicher? Welchen Anteil daran hat die berufliche Orientierung vor Abschluss der Schulzeit? Und welche Anforderungen stellen Unternehmen heute an Schulen und Schulabgänger?

Weiterlesen...

Das Thema vorzeitiger Schulabbruch ist europaweit ein Thema und steht richtigerweise auch ganz oben auf der Agenda. Zwei Schulbehörden, vier Schulen und drei außerschulische Organisationen aus Berlin und 's-Hertogenbosch haben sich zwei Jahre zusammengetan, um den Blick nach außen zu richten und gleichzeitig den Blick des anderen auf die eigene Arbeit zuzulassen.

Weiterlesen...

Für manche ältere Menschen ist der Computer ein Buch mit sieben Siegeln. Dabei kann er als Informations- und Kommunikationswerkzeug zur Erweiterung der persönlichen Möglichkeiten beitragen. Für viele junge Menschen hingegen ist die Nutzung von Computer und Internet alltäglich und „ganz normal“. Aber sie haben noch nicht die Erfahrung gemacht, Wissen und Kompetenzen an andere weiterzugeben. Dies betrifft besonders Jugendliche, die von mangelndem Schulerfolg bedroht sind.

Weiterlesen...

Wie funktioniert Berufsorientierung? Wer orientiert da eigentlich wen? Oder besser: Wie entwickeln junge Menschen die Fähigkeit, sich beruflich zu orientieren? Auf einfache Fragen folgen nicht immer einfache Antworten.

Weiterlesen...

Leitungswasser ist gesund und hat eine Reihe von ökologischen Vorteilen: So fällt kein Plastikflaschen-Müll an und das Wasser muss nicht transportiert werden, was wiederum die Umwelt belastet. Davon ist das Team von A Tip: Tap überzeugt.

Weiterlesen...

Besuchen Sie uns auf Google+Besuchen Sie uns auf FacebookDiese Seite auf Facebook teilen