vet for young people facebookDie Jugendarbeitslosigkeit beträgt in einigen europäischen Ländern fast 50 Prozent, während sie in Deutschland vergleichsweise gering ist. Wo können die Länder in Europa bei der Berufsausbildung voneinander lernen? Das untersucht eine Studie, die das Institut der deutschen Wirtschaft Köln (IW) in Kooperation mit der Hans-Böckler-Stiftung, der Konrad-Adenauer-Stiftung und der Vodafone Stiftung erarbeitet hat. Sie finden darin auch Analysen derLage in vergleichenden Analyse der Berufsbildungssysteme von Deutschland, Italien, Polen, Portugal, Schweden, Schweiz sowie Großbritannien, und Aussichten zu den anstehenden Entwicklungen.

 

 

 

Die Studie auf Deutsch: Berufsausbildung für Europas Jugend (PDF)

Die Studie auf Englisch: Vocational Education and Training for Young People in Europe (PDF)

Besuchen Sie uns auf Google+Besuchen Sie uns auf FacebookDiese Seite auf Facebook teilen